"Rundum"-Sanierung der Volksschule Friedrichsplatz

Wien (OTS) - In Rudolfsheim-Fünfhaus läuft die Sanierung der Volksschule Friedrichsplatz im Rahmen des Schulsanierungspakets auf Hochturen. Bis zum Jahr 2012 werden hier Adaptierungen um rund 3,5 Millionen Euro vorgenommen. Fenster, Fassaden und Portale sowie WC-Gruppen und Abfallstränge werden erneuert. Ein baulicher Brandschutz wird umgesetzt und das Dach saniert. Neu gemacht werden auch die Elektro- und Heizanlagen sowie der Keller. Auch die Innenräume bekommen einen neuen Anstrich.

Photovoltaik- Anlage

"Auf Beschluss der Bezirksvertretung wird zusätzlich eine umweltschonende und energiesparende Photovoltaik-Anlage errichtet", betont Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal. "Für uns war bei der Schnürung des Schulsanierungspakets unumstritten, dass die umfassende Sanierung der Schule Friedrichsplatz Vorrang hat. Denn dass der Zahn der Zeit an dem 1885 erbauten Gebäude nagt, ist nicht zu übersehen." Neben substanzerhaltenden Maßnahmen und der Photovoltaik-Anlage gibt es für die Schule Friedrichsplatz übrigens noch ein Zusatzpaket, das unter anderem eine Schulwartwohnung, neue Böden und neue Funktionsräume vorsieht.

16 Millionen Euro für zwölf Schulen

Der Bezirk veranschlagt für die Finanzierung des kompletten Schulsanierungspakets rund 16 Millionen Euro für zwölf Schulen in den nächsten zehn Jahren. Den Rest steuert die Stadt Wien über das Zentralbudget bei.

Sanierungspaket in allen Bezirken

Der Wiener Gemeinderat hat im Vorjahr das Schulsanierungspaket beschlossen, das zehn Jahre lang bis zum Jahr 2017 laufen wird. Insgesamt werden in dieser Zeit 570 Millionen Euro für substanzerhaltende Maßnahmen in 242 allgemein bildenden Pflichtschulen in Wien investiert. Die Stadt Wien unterstützt die Bezirke mit einer Sonderförderung von 40 Prozent.

Foto demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Edith Rudy
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 676 8118 81440
edith.rudy@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006