MA 49 lädt zu Führung durch das Nationalparkhaus in der Lobau

Wien (OTS) - Kommenden Mittwoch bietet eine Führung des Forstamts der Stadt Wien die Möglichkeit, das Nationalparkhaus in der Lobau kennenzulernen und interessantes und vielleicht auch unbekanntes über die Au zu erfahren. Gestartet wird um 9 Uhr beim Nationalparkhaus, die Teilnahme ist kostenlos.

2007 errichtet, vermittelt das Informationszentrum als Tor zum Nationalpark Wissen rund um die Donau-Auen. Von Themenwanderungen bis hin zu Forschungsabenden reicht das wechselnde Programm des Hauses. Eine Dauerausstellung zur Geräuschewelt der Au und ein vielseitiges Multimediaangebot werfen unterschiedliche Blicke auf den artenreichen Lebensraum. Seit 2010 zeigt ein speziell für Kinder produzierter Film die Au im Wandel der Jahreszeiten.

BesucherInnen haben am Mittwoch, den 4. August auch die Möglichkeit die Waldschule Lobau kennenzulernen. Die im Obergeschoß des Nationalparkhauses untergebrachte Umweltbildungseinrichtung vermittelt Schulkindern das Ökosystem auf spielerische Weise und weckt Verständnis und Verantwortungsbewusstsein für den Wald. Zu sehen sind Anschauungsobjekte, die sonst nur Schulklassen im Rahmen des Waldschultages vorbehalten sind.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Führung durch das Nationalparkhaus in der Lobau

Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel.: 01/4000/49495,
email: nh@ma49.wien.gv.at

Datum: 4.8.2010, 09:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Nationalparkhaus Wien Lobau
Dechantweg 8, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Johann Berthold
nationalparkhaus wien-lobAU
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 49481
mailto: johann.berthold@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001