Wiener Stadtgärten bieten Urlaub zum Nulltarif: "Grüne Urlaubstage" in Kagran und Hirschstetten

Wien (OTS) - Bis Ende August bieten die Blumengärten Hirschstetten (jeden Donnerstag bis Sonntag, 10.00 - 18.00 Uhr) und der Schulgarten Kagran in Wien Donaustadt (jeden Montag bis Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr), BesucherInnen Gelegenheit Gärten zu genießen und sich dabei wie im Urlaub zu fühlen.

Die "Grünen Urlaubstage" sind genau das richtige für Kurzurlauber oder Menschen, die Entspannung inmitten grüner und blühender Gärten suchen und sich dabei gleich die eine oder andere Gestaltungsidee bzw. gärtnerische Tipps für das eigene grüne Domizil holen möchten.

Im Schulgarten Kagran können BesucherInnen im Asia Garten vom Holzdeck aus die Zierkarpfen im Teich beobachten oder dem Rauschen mächtiger Bambusbüsche lauschen. Im Shakespeare Garten kann man die Pflanzen aus den Werken des Schriftstellers kennen lernen oder auf dem großen Rasen vom Liegestuhl aus den Garten genießen, ein Buch lesen oder einfach nur im Schatten dösen.

In den Blumengärten Hirschstetten können BesucherInnen den Indischen Garten oder den Mexikanischen Garten besuchen oder am Bauernhof Tiere beobachten und alte Nutzpflanzen kennen lernen. Oder einfach die Vielfalt blühender Sommerblumen und exotischer Bäume bestaunen.

In Hirschstetten und Kagran werden gratis Liegestühle angeboten. Ideal für eine längere Mittagspause oder einen angebrochenen Nachmittag.

Info:
o Blumengärten Hirschstetten
Quadenstraße 15, 1220 Wien
Geöffnet bis Mitte Oktober,
Donnerstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr

o Schulgarten Kagran
Donizettiweg 29, 1220 Wien
Geöffnet bis Oktober jeden ersten Donnerstag im Monat von 10.00 bis 18.00 Uhr bzw. zusätzlich im Juli und August, Montag bis Mittwoch 10.00 bis 18.00 Uhr

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

D.I. Gerhard Pledl
Wiener Stadtgärten (MA 42)
Tel.: 4000/42280; mobil: 0676/8118 42280
Mail: gerhard.pledl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005