Preisträger der Dr. Karl-Renner-Stiftung für 2010

Verein "Hemayat", Verein "Steine der Erinnerung" und Theodor Kramer Gesellschaft werden ausgezeichnet

Wien (OTS) - Die PreisträgerInnen der Dr. Karl-Renner-Stiftung für das Jahr 2010 stehen fest. Neben dem Vereine "Hemayat" -Betreuungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende, wird der Verein "Steine der Erinnerung" sowie die Theodor Kramer Gesellschaft ausgezeichnet.

Die Renner-Preise der Stadt Wien werden alle drei Jahre verliehen und sind insgesamt mit 45.000 Euro dotiert. Die Ausschreibung erfolgt jeweils im Dezember.

Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny wird die Preise im Herbst 2010 überreichen. (Schluss) bon

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Dr. Renate Rapf
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Telefon: 01 4000-81175
E-Mail: renate.rapf@wien.gv.at

Nina Böhm
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81378
E-Mail: nina.boehm@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011