WIRTSCHAFTSBLATT GOES iPAD

Das WirtschaftsBlatt, Österreichs Tageszeitung für Wirtschaft und Finanzen, launcht zur Markteinführung des iPad eine Applikation für die Business- und Finanz-Community.

Wien (OTS) - 3,3 Millionen iPads hat Apple bereits verkauft, bei
der Markteinführung in Deutschland war der schlanke, mobile Tablet-PC bereits am zweiten Verkaufstag in vielen Shops vergriffen. Nun startet am 23. Juli auch in Österreich der Verkauf der iPads.

Das WirtschaftsBlatt launcht damit rechtzeitig zum Österreich-Start eine Applikation, die sich die Leser kostenlos aus dem App-Store von Apple downloaden können.

"Die neue WirtschaftsBlatt iPad-App ermöglicht das Lesen der vollständigen Zeitungsausgaben inklusive Archivfunktion und wird das herkömmliche und gelernte Zeitungsdesign mit den Vorteilen der digitalen Welt verbinden", verspricht Alexis Johann, Geschäftsführer der WirtschaftsBlatt Digital GmbH. Das Layout orientiere sich an der gewohnten Struktur der Print-Ausgabe und werde durch gelernte Navigations-Elemente aus der Apple-Welt ergänzt.

In den kommenden Wochen wird die Applikation, die in Zusammenarbeit mit der APA IT - dem IT-Dienstleister der Austria Presse Agentur -entwickelt wurde, um zusätzliche multimediale Inhalte erweitert.

Die Nutzung der WirtschaftsBlatt-Applikation ist in den ersten drei Wochen kostenlos und steht nach Ablauf dieser Frist allen zahlenden Premium-Abonnenten der Tageszeitung als zusätzliches, kostenloses Service zur Verfügung. Alle anderen Interessenten können sich das neue iPad-Service zu einem Preis von Euro 19,80 pro Monat als digitales Abonnement freischalten.

Vom Start weg wird das WirtschaftsBlatt bei seiner iPad-Entwicklung von Top-Marken begleitet: Lufthansa, Austrian Airlines, Audi, VW, Volvo, Swatch Group, Uniqa, Generali, Volksbanken, Raiffeisen Private Banking Wien, Bank Austria, bankdirekt.at, und Brokerjet sind die "First Mover" unter den Werbe-Partnern, die in den kommenden sechs Monaten mit Anzeigen in der neuen Applikation präsent sein werden.

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

WirtschaftsBlatt Verlag AG
Tel.: 0043-1-60117-254

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBV0001