Radiotest für das 1.Halbjahr 2010: Radio Wien regionale Nummer 1

Über 370.000 Hörer für Radio Wien. Regionale Marktführerschaft für Radio Wien in allen Altersgruppen

Wien (OTS) - Bitte Sperrfrist beachten!! - Gesperrt bis
Donnerstag, 22. Juli 2010, 12.00 Uhr - frei für die Freitag-Ausgaben

Mit 357.000 täglichen Hörerinnen und Hörer ab 10 Jahren im Sendegebiet (im Wochentagdurchschnitt Montag bis Freitag sogar über 370.000) und einer Reichweite in Wien von 15.9 % liegt Radio Wien auch im 1. Halbjahr 2010 deutlich vor allen privaten Mitbewerbern und ist somit wieder das erfolgreichste Regionalradio der Bundeshauptstadt.
In seiner Kernzielgruppe 35 Jahre und älter konnte Radio Wien im Vergleich zum 1.Halbjahr 2009 bei einer Tagesreichweite von 20,8 % sogar noch Hörerzuwächse erzielen und hält konstant bei einem Marktanteil von 18 %, das bedeutet, dass fast jede fünfte in Wien gehörte Radiominute auf Radio Wien entfällt. Dieser Marktanteil liegt fast doppelt so hoch wie der des stärksten kommerziellen Mitbewerbers.
"Das ist ein schöner Erfolg und ein Beweis für die gute Arbeit des gesamten Teams" freut sich Landesdirektorin Dr. Brigitte Wolf. "Am härtest umkämpften Radiomarkt Wien ist es uns wieder gelungen, uns mit Lokalkompetenz und Serviceorientierung als regionale Nummer 1 zu bestätigen."

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber, Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien, Argentinierstraße 30a, Tel. 01/502 01/18152, reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WOA0001