Wr. Rettung - SP-Wagner: "Rettung schafft seit Jahren nur noch klimatisierte Einsatzfahrzeuge an"

Wien (OTS/SPW-K) - "Durch die Hitze sehen die beiden FPÖ-Politiker Ebinger und Lasar sowie Korosec von der ÖVP offenbar schon politische Fata Morganas!", wundert sich der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses, SPÖ-Gemeinderat KR Kurt Wagner über Mythen, die die drei über die technische Ausstattung der Wiener Rettung verbreiten. "Seit 2007 sind alle neu angeschafften Rettungsfahrzeuge mit Klimaanlagen ausgestattet. Knapp die Hälfte aller Einsatzfahrzeuge sind klimatisiert, laufend werde es mehr." Die Stadt unterstützt die MitarbeiterInnen der Rettung auf breiter Ebene. Aktuell werden sämtliche Rettungsstationen mit Mineralwasser versorgt. Wagner rät den Kritikern, auch einen Schluck kühlen Wassers zu nehmen: "Vielleicht gelingt es den Dreien dann, Daten und Fakten besser zu recherchieren."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002