Arbeitsbesuch des Premierministers der Republik Bulgarien Dr. Boyko Borissov vom 19.-20.7.2010 in Österreich

AVISO AN DIE REDAKTIONEN

Wien (OTS) - Der Premierminister der Republik Bulgarien Dr. Boyko Borissov wird sich vom 19. bis 20. Juli 2010 zu einem Arbeitsbesuch in Österreich aufhalten. Auf dem Programm stehen folgende, medienöffentliche Termine:

Montag, 19. Juli 2010:

16.00 Uhr
Besuch bei Bundespräsident Dr. Heinz Fischer in der Österreichischen Präsidentschaftskanzlei
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Begrüßung (Maria-Theresien-Zimmer) und zu Beginn des Delegationsgesprächs (Jagdzimmer)

ca. 19.00 Uhr
Treffen mit dem Landeshauptmann von Niederösterreich Dr. Erwin Pröll auf Stift Göttweig; Arbeitsgespräch
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Begrüßung

anschl.
PRESSESTATEMENTS von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Premierminister Dr. Boyko Borissov auf Stift Göttweig (Altmanni-Saal; Deutsch/Bulgarisch mit konsekutiver Übersetzung) mit Unterzeichnung eines Memorandums of Understanding und Eintragung in das Goldene Buch des Landes Niederösterreich

Dienstag, 20. Juli 2010:

8.15 Uhr
Gespräch mit Vizekanzler und Finanzminister Dipl.-Ing. Josef Pröll im Bundesministerium für Finanzen (Wien 3, Hintere Zollamtsstraße 2b) mit anschließender Unterzeichnung eines Doppelbesteuerungsabkommens FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Unterzeichnung des Abkommens (Erdgeschoß, Dr. Peter Quantschnigg-Saal)

anschl.
PRESSPOINT mit Vizekanzler und Finanzminister Dipl.-Ing. Josef Pröll und Premierminister Dr. Boyko Borissov im Bundesministerium für Finanzen (Erdgeschoß, Dr. Peter Quantschnigg-Saal)

10.00 Uhr
Besuch bei Bürgermeister Dr. Michael Häupl im Wiener Rathaus; Ansprachen und Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Wien (Stadtsenatssitzungssaal, Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien, Aufgang über Feststiege 1)
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT

12.00 Uhr
Gespräch mit Bundeskanzler Werner Faymann im Bundeskanzleramt
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Begrüßung (Steinsaal) und zu Beginn des Gesprächs (Büro des Herrn Bundeskanzlers)

ca. 12.30 Uhr
PRESSEKONFERENZ mit Bundeskanzler Werner Faymann und Premierminister Dr. Boyko Borissov im Bundeskanzleramt (Kongresssaal; Deutsch/Bulgarisch mit konsekutiver Übersetzung)

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu den Presseterminen im Rahmen des Besuchsprogramms herzlich eingeladen. Wir ersuchen, am jeweiligen Eingang einen gültigen Presseausweis oder ein Akkreditiv eines Medienunternehmens vorzuweisen.

Bilder zu den Terminen im Bundeskanzleramt werden im Anschluss daran über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein

Rückfragen & Kontakt:

Bundespressedienst
Claus HÖRR
Tel: +43/1/53115/4282

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001