AVISO: Morgen Freitag, 10 Uhr - PK Steinhauser/Propst/Tálos: Rehabilitierung der Opfer des Austrofaschismus

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz der Grünen

Teilnehmer:

* Fritz Propst, 1916 in Wien geboren, Februarkämpfer, wurde mehrmals in Polizeihaft genommen und kam ohne Verurteilung sechs Monate in das Anhaltelager Wöllersdorf. Emigrierte 1939 über Prag nach England, wo er die Organisation "Young Austria" mit gründete. Er ist einer von rund 3.000 Österreichern, die in der britischen Armee für die Befreiung Österreichs kämpften. 1945 kehrte er in britischer Uniform nach Wien zurück.

* em. Univ.-Prof. Emmerich Tálos, Autor zahlreicher Werke zum Austrofaschismus

* Albert Steinhauser, Justizsprecher der Grünen

Thema: Rehabilitierung der Opfer des Austrofaschismus - Nein zu Verzögerungstaktik und intransparenter großkoalitionärer Geschichtsschreibung

Zeit: Morgen Freitag, 16. Juli, 10 Uhr

Ort: Presseraum der Grünen, Löwelstraße 12/2, 1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003