Buch über ehemaligen EVN-General Rudolf Gruber präsentiert

LH Pröll: "Ein umsichtiger Wegbegleiter und wertvoller Ratgeber"

St. Pölten (OTS/NLK) - "Österreichs Langzeitgeneral. Leben und Karriere von Dr. Rudolf Gruber" lautet der Titel des fast 200 Seiten starken Werkes über die Lebensgeschichte des langjährigen EVN-Generaldirektors Dr. Rudolf Gruber, das am gestrigen Mittwochnachmittag, 14. Juli, im St. Pöltner Landhaus präsentiert wurde.

Das Buch sei "ein Porträt in Worten", das Einblick gebe "in den Lebensweg von Rudolf Gruber, aber auch in eine lange Geschichtsepoche des Bundeslandes Niederösterreich", meinte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Zuge der Buchpräsentation. "Vom Börsensensal zum Langzeitgeneral", fasste der Landeshauptmann den Berufsweg von Rudolf Gruber zusammen, der aus der ehemaligen NEWAG/NIOGAS das "Paradeunternehmen EVN" gemacht habe, das heute international hohes Ansehen genieße. Rudolf Gruber habe in der Zeit seiner Tätigkeit eine "gute Grundlage für die EVN, die niederösterreichische Wirtschaft und für das gesamte Land geschaffen - eine gute Grundlage, auf der wir heute zukunftsträchtig weiterbauen können", so Pröll. Gruber sei für ihn stets ein "umsichtiger Wegbegleiter und wertvoller Ratgeber" gewesen, sagte der Landeshauptmann abschließend.

In seinen Dankesworten betonte der ehemalige EVN-Generaldirektor Rudolf Gruber: "Am Weg, den Niederösterreich in den vergangenen Jahren gegangen ist, sieht man, was Kontinuität, Schaffenskraft und Visionen ausmachen". Der Autor des Buches, der Publizist, ehemalige Chefredakteur der Niederösterreichischen Nachrichten und derzeitige Geschäftsführer der "medienmanufactur corporate publishing", Wolfgang Lehner, berichtete über die Entstehungsgeschichte des Buches und sprach von einer "sehr intensiven Lebensgeschichte" Grubers als längstdienender Generaldirektor Österreichs im Energiebereich.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001