WTS Gruppe steigt im Unternehmenssteuerrecht und Asset Management in die Top Liga auf

München (ots) -

Mit dem Wechsel von vier Partnern namhafter Anwaltskanzleien komplettiert die WTS ihr Leistungsportfolio im High End Bereich und zählt damit zur Spitzengruppe der Full Service Provider im Unternehmenssteuerrecht und Asset Management. Fast zeitgleich wechseln Stefan Hölzemann, bisher Co-Head Steuern bei Noerr LLP, und Dr. Carsten Fischer, Dr. Bela Jansen und Dieter Lübbehüsen, alle bisher Local Partner bei Dewey & LeBoeuf LLP, mit ihrem Team von drei weiteren Mitarbeitern demnächst zur WTS Gruppe. "Mit diesen Quereinsteigern aus führenden Anwaltskanzleien wird die WTS zu einem Premium-Berater auch in den Bereichen "Asset Management" und "Steuerliche Transaktions- und Gestaltungsberatung", sagt Fritz Esterer, Vorstandsvorsitzender der WTS AG. Stefan Hölzemann, einer der führenden Corporate Tax Lawyers in Deutschland, hat sich in den letzten Jahren ein herausragendes Renommee in der steuerlichen Beratung großer internationaler Transaktionen erarbeitet. Den Bereich Transaktions- und Gestaltungsberatung wird er auch als Vorstand der WTS AG von München aus mitverantworten. Das am Standort Frankfurt der WTS Gruppe angesiedelte Team um Dr. Carsten Fischer, Dr. Bela Jansen und Dieter Lübbehüsen nimmt vor allem im Bereich Asset Management und allen damit im Zusammenhang stehenden aufsichts- und steuer-rechtlichen Themen eine führende Stellung in Deutschland ein. Einen Namen hat sich Dieter Lübbehüsen unter anderem als Mitherausgeber des führenden deutschen Kommentars zum Investment- und Investmentsteuerrecht gemacht. Dr. Carsten Fischer gilt als einer der führenden Aufsichtsrechtler und als Wegbereiter der Investmentaktiengesellschaft. Zusammen mit dem bereits in Frankfurt bestehenden Team um Robert Welzel und Steffen Gnutzmann kann damit im Bereich Asset Management die gesamte Produktpalette von der Konzeption bis hin zu komplexen Compliance Services angeboten werden. Damit verfolgt die WTS weiter konsequent ihre Strategie, neben ihrer führenden Stellung in den Geschäftsfeldern "Tax Compliance und Tax Consulting" sowie "Outsourcing von Steuerabteilungen" auch in der steuerlichen Transaktions- und Projektberatung sowie im Asset Management eine führende Marktstellung einzunehmen. Mit den aktuellen Neuzugängen positioniert sich die WTS auch als strategischer Partner von Anwaltskanzleien für die Zusammenarbeit im steuerlichen und aufsichtsrechtlichen Bereich. Informationen zur WTS Die WTS Aktiengesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ist das führende Unternehmen der WTS Gruppe, einer der größten Steuerberatungspraxen Deutschlands mit rund 400 Mitarbeitern an sechs inländischen Standorten und fünf Tochtergesellschaften in China, Indien, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden. Aufgrund ihrer internationalen Präsenz mit Alliance- und Kooperationspartnern in 92 Ländern zählt sie auch weltweit zu den größten Steuerberatungsnetzwerken. Schwerpunkt der Tätigkeit der WTS Gruppe ist die Steuerberatung multinationaler Konzerne, international tätiger mittelständischer Unternehmen sowie vermögender Privatpersonen. Mehr Informationen unter www.wts.de .

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
WTS AG Steuerberatungsgesellschaft
M.A. Pol. Gabriele Felder
Thomas-Wimmer-Ring 1, 80539 München
Telefon: +49 (0)89 286 46-2222
Telefax: +49 (0)89 286 46-2323
E-Mail: presse@wts.deAgentur TOPTEXT: +49 (0)162 493 493 7

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003