Lotto: Niederösterreicher knackt Jackpot mit 1,7 Millionen Euro

Solojoker mit 224.000,- Euro in Oberösterreich

Wien (OTS) - Sommerliche Hitze hin, weltmeisterliche Fußball-Dramatik her - einem Spielteilnehmer aus dem niederösterreichischen Industrieviertel wird heute beides wohl gleichgültig sein, er kann sich jetzt um andere, mit Sicherheit angenehmere Dinge kümmern. Nämlich um mehr als 1,7 Millionen Euro, die er bei Lotto "6 aus 45" gewonnen hat.

Er knackte mit seinem Quicktipp als Einziger den Lotto Jackpot. Der achte von insgesamt zwölf Tipps hatte genau gepasst und den Industrieviertler zum neuen Lotto Millionär gemacht - zum bereits 20. Lotto Millionär im heurigen Jahr.

Drei Spielteilnehmer freuen sich über einen Fünfer mit Zusatzzahl und damit über jeweils rund 64.400,- Euro. Ein Oberösterreicher und ein Wiener waren dabei per Quicktipp erfolgreich, ein Steirer mit einem Normalschein.

JOKER
Auch beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Oberösterreicher erhält für sein "Ja" zur richtigen Jokerzahl rund 224.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 11. Juli 2010:

1 Sechser zu EUR 1.736.543,50 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 64.361,30 133 Fünfer zu je EUR 1.633,20 6.319 Vierer zu je EUR 57,20 110.377 Dreier zu je EUR 5,20

Die Gewinnzahlen: 6 15 32 36 43 44 Zusatzzahl: 22

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 11. Juli 2010:

1 Joker zu EUR 223.585,90 12 mal EUR 7.700,00 118 mal EUR 770,00 1.283 mal EUR 77,00 12.096 mal EUR 7,00 124.486 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 4 5 6 9 5

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.atÖsterreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0002