Dienstag, 13. Juli: Podiumsdiskussion "Europa in der Krise"

Wien (OTS/SK) - Ist Griechenland ein Einzelfall? Wie schaut die Zukunft der Eurozone aus? Welche Bedeutung hat dies für die europäischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? JG-Bundesvorsitzende Tina Tauß moderiert morgen Dienstag, 13. Juli 2010, die Podiumsdiskussion "Europa in der Krise". Zum Thema diskutieren Erich Foglar (ÖGB), Karl Aiginger (WIFO) und Christian Felber (ATTAC). ****

Zeit: Morgen Dienstag, 13.07.2010, 19 Uhr
Ort: Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen. (Schluss) mp/sv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001