Family Business startet zum 8. Mal Kinderferienbetreuung im Landhausviertel St. Pölten

Insgesamt 160 Kinder genießen vier Wochen Spiel und Spaß

St. Pölten (OTS) - Der Verein Family Business (www.kinderbetreuung.at ) startet heute, Montag, zum insgesamt 8. Mal eine vierwöchige Kinderferienbetreuung im Landhausviertel St. Pölten überwiegend für die Kinder der Landesbediensteten der NÖ -Landesregierung.

Die Kinder zwischen 6 und 14 Jahren werden in zwei Altersgruppen vier Wochen lang neben der Erkundung der näheren Umgebung von St. Pölten unter anderem den Tierpark Haag besuchen, den Natur-und Wildpark Buchberg erkunden, im "Irrgarten Tulln" Teiche käschern, im Fitnice-Studio kickboxen und in Stattersdorf Tennis "schnuppern".

Dieses attraktive Programm ist nur dank der finanziellen Unterstützung des Landes, der Personalvertretung und der Sponsoren aus der Wirtschaft möglich. Der Dank gilt der Sparkasse St. Pölten, der Österreichischen Beamtenversicherung, der NÖ Versicherung, der Merkur Versicherung, der Landes-Hypobank, der BAWG PSK; Wüstenrot, Uniqa, erstmals auch der NÖ Wirtschaftskammer als Kooperationspartner.

Die Getränkefirma Radlberger hat für die vierwöchige Kinderferienbetreuung 600 Flaschen Orangensaft kostenlos zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Alice Pitzinger-Ryba, 0676 528 15 85

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VFB0001