Waldbrand: Bundesheer unterstützt mit Fluggerät

Schutz und Hilfe auch am Wochenende****

WIEN (OTS/BMLVS) - WIEN (OTS/BMLVS) - Aufgrund einer Assistenzanforderung der Landeswarnzentrale Niederösterreich befindet sich das Bundesheer seit heute Vormittag im Löscheinsatz am Schneeberg. Betroffen ist ein Gebiet von rund einem Hektar Wald in der Gemeinde Hirschwang. Um den Waldbrand zu bekämpfen hat das Bundesheer zwei S-70 "Black Hawk", eine Agusta Bell 212, eine Bell OH-58 "Kiowa" sowie drei Pilatus PC-6 "Turbo Porter" abgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Abteilung Kommunikation
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001