FPÖ-Ebinger zu Vienna Art Orchestra: Existenz muss gesichert werden

Wien (OTS/fpd) - Die Existenz des Vienna Art Orchestra muss unter allen Umständen gesichert werden, meint der Kultursprecher der FPÖ-Wien, LAbg. Mag. Gerald Ebinger zur aktuellen Diskussion. Nach dem Ausfall des privaten Hauptsponsors Bank Austria soll - laut aktuellen Medienberichten - die Zukunft des Vienna Art Orchestra nach mehr als 30 jährigem Bestehen nun nicht mehr gesichert sein. Hier muss seitens der Stadt Wien in jedem Fall eine Unterstützung bereitgestellt werden, denn es kann und darf nicht sein, dass Wien als absolute Musikwelthauptstadt ein derartig erfolgreiches Orchester einfach im Regen stehen lässt. Kulturstadtrat Mailath-Pokorny muss nun ein Machtwort sprechen und sofort aktiv werden, so Ebinger abschließend. (Schluss)paw

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien, Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002