ÖWD: 700.000 Alarmmeldungen im Jahr

Notruf ServiceCenter im Hochbetrieb / Signale von 23.000 Alarmsystemen im zentralen Leitstand in Wien / Schnelle und richtige Reaktion gefragt

Salzburg/Wien (OTS/wnd) - Das Bedürfnis der Österreicher nach Sicherheit im eigenen Heim ist groß - in der nahenden Urlaubs- und damit auch Einbruchszeit steigt es besonders. Immer mehr Häuser und Wohnungen werden durch Alarm- und Brandmeldeanlagen gesichert. Im Wiener Notruf ServiceCenter (NSC) des Österreichischen Wachdienstes laufen die Signale von 23.000 Alarmsystemen zusammen, monatlich werden 700.000 Meldungen registriert. Wichtigste Faktoren dabei:
Effiziente Verarbeitung der eingehenden Alarminformationen sowie die schnelle und richtige Reaktion darauf ... >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/oewd

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Dieter Herbst, Telefon: +43/(0)662/8151-3055, E-Mail: d.herbst@owd-gruppe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001