EANS-News: Beta Systems gibt Wahlvorschläge für Neuwahlen zum Aufsichtsrat bekannt

Berlin (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: • Hauptversammlung 2010 wird turnusmäßig über Besetzung des Aufsichtrats entscheiden

Berlin, 8. Juli 2010 - Die Beta Systems Software AG (BSS,
ISIN DE0005224406) hat heute im Zuge der Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung die Liste der Kandidaten für die turnusmäßigen Wahlen zum Aufsichtsrat bekannt gegeben. Die diesjährige Aktionärsversammlung findet am 17. August 2010 in Berlin statt. Für die Aktionärsseite werden seitens der Verwaltung folgende Kandidaten zur Wahl in den Aufsichtsrat der Gesellschaft vorgeschlagen:

Dr. Günter Lewald, Köln
• Sprecher der Agenturgruppe bplusd, Köln
• Geschäftsführender Gesellschafter bplusd marketing & sales GmbH, Köln • Geschäftsführender Gesellschafter Pauli-Bach und Lewald GmbH, Köln • Vorsitzender des Aufsichtsrats Synaxon AG, Bielefeld

Dipl.-Kfm. Stephan Helmstädter, Edingen-Neckarhausen
• Vorstand CornerstoneCapital Verwaltungs AG, Heidelberg
• Vorstand CornerstoneCapital AG, Frankfurt am Main
• Geschäftsführer CornerstoneCapital Beteiligungen GmbH, Frankfurt am Main • Mitglied des Aufsichtsrats Administration Intelligence AG, Würzburg

Herbert Werle, lic.oec. HSG, Zürich
• Vorstandsvorsitzender a.D. AC Service AG, Filderstadt-Bernhausen (jetzt: All for One Midmarket AG)
• Managing Director goetzpartners (Schweiz) AG, Freienbach/Pfäffikon • Geschäftsführender Gesellschafter Werle Consulting, Zürich

Dr. Carsten Bräutigam, Stockholm
• Leiter Premium Services Wall Street Systems, Stockholm

Im Falle seiner Wahl würde Herr Dr. Lewald für die Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden kandidieren.

Sebastian Leser, Aufsichtsratsvorsitzender der Beta Systems Software AG, erklärte hierzu: "Die angestrebte Neubesetzung soll dem Umstand Rechnung tragen, dass nach dem Verkauf der ECM-Sparte für Beta Systems eine neue Phase beginnt. Zukünftig werden im Zuge der ‚Buy & Build´-Innovationsstrategie in zunehmendem Maße Produkt- und Technologiethemen die Agenda des Aufsichtsrats prägen. Wir haben deshalb bei unseren Wahlvorschlägen besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass die Kandidaten neben den für die Wahrnehmung der Aufsichtsratstätigkeit erforderlichen Kenntnissen über ein breites Erfahrungsspektrum und Branchenexpertise im europäischen IT-Sektor verfügen. Ich freue mich, durch die Übernahme des Vorsitzes des geplanten Beirates der Beta Systems Software AG dem Unternehmen auch weiterhin in beratender Funktion für strategische, operative und M&A-Themen eng verbunden zu bleiben."

Die Amtsperiode der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder endet satzungsgemäß mit Ablauf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung. Bereits im Vorfeld der Hauptversammlung wurden Herr Peter Becker, Köln, sowie Herr Stefan Hillenbach, Berlin, von den Arbeitnehmern als ihre Vertreter in den Aufsichtrat gewählt.

Ende der Unternehmensmitteilung

Beta Systems Software AG
Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) bietet Großunternehmen branchenübergreifend hochwertige Infrastruktursoftware. Diese erhöht die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT in punkto Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität. Rechenzentren optimieren ihr Job und Output Management. Darüber hinaus werden insbesondere Unternehmen mit hohen User-Zahlen bei der Automatisierung ihrer IT-Benutzerverwaltung unterstützt. Durch die verbesserte Sicherheit werden auch die geschäftlichen Anforderungen in Bezug auf Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) erfüllt.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Köln und Calgary sowie international mit 18 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden in über 3.200 laufenden Installationen ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Beta Systems generiert rund 50 Prozent seines Umsatzes international. Rund 200 dieser Kunden kommen aus den USA und Kanada.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Beta Systems Software AG Alt Moabit 90d D-10559 Berlin Telefon: +49(0)30 726118 0 FAX: +49(0)30 726118 800 Email: info@betasystems.com WWW: http://www.betasystems.com Branche: Software ISIN: DE0005224406 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt
Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Stefanie Frey
Senior Manager Investor Relations
Tel.: +49 (0)30 726 118-171
Fax: +49 (0)30 726 118-800
E-Mail: stefanie.frey@betasystems.com

Agenturkontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Alexandra Osmani,
Alexandra Janetzko
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-37/-32
Fax: +49 (0)89 930 24 45
E-Mail: alexandra_osmani@hbi.de
E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0005