AK Preismonitoring: Preis-Check schont Haushaltsbudget!

Lebens- und Reinigungsmittel billiger als im Vorjahr

Wien (OTS) - Aktionen und dauerhafte Preissenkungen - im Handel rutschen die Preise. So ist auch der große Einkaufskorb mit günstigsten Lebens- und Reinigungsmitteln im Jahresvergleich um durchschnittlich fast acht Prozent günstiger. Das zeigt das aktuelle AK Preismonitoring mit 41 preiswertesten Lebens- und Reinigungsmitteln im Juni bei acht Wiener Geschäften. "Wer sein Geld zusammenhalten muss, vergleicht die Preise und kauft meist auch preisbewusst ein", sagt AK Konsumentenschützerin Manuela Delapina.

Das AK Preismonitoring zeigt: Im heurigen Juni kosten 41 preiswerteste Lebens- und Reinigungsmittel um durchschnittlich 7,7 Prozent weniger als noch im Juni 2009.

Was verlangt wer? (Preis des Warenkorbes inklusive Aktionspreise)

Supermarkt Preis Diskonter Preis Merkur 43,55 Euro Hofer 41,22 Euro Billa 45,85 Euro Lidl 41,23 Euro Spar 47,41 Euro Penny 42,87 Euro Interspar 47,60 Euro Zielpunkt 49,84 Euro

Die AK hat im Juni die günstigsten Grundpreise (etwa ein Kilogramm oder ein Liter) - auch Aktionen - von 41 Lebens- und Reinigungsmitteln erhoben. Im Warenkorb waren etwa Kartoffeln, Butter, Mehl, Bohnenkaffe, Tafelessig, Sonneblumenöl, Geschirrspülmittel oder Taschentücher. Die AK Tester prüften die Preise bei vier Diskontern und vier Supermärkten in Wien: Hofer, Penny, Lidl, Zielpunkt, Spar, Billa, Merkur und Interspar.

SERVICE: Die Erhebung finden Sie im Internet unter wien.arbeiterkammer.at

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Doris Strecker
Tel.: (+43-1) 501 65-2677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001