EP-Plenartagung diese Woche in Straßburg: die Themen

Bonuszahlungen und Finanzaufsicht, SWIFT und Auswärtiger Dienst unter den Schwerpunkten

Wien (OTS) - In der heute beginnenden Plenartagung des
Europäischen Parlaments befassen sich die Europaabgeordneten unter anderem mit den folgenden Themen:

  • EP an vorderster Front für eine Deckelung von Bonuszahlungen für Banken
  • Finanzaufsicht: Zeit, einen Gang höher zu schalten
  • Abgeordnete fordern Stärkung der Fahrgastrechte für Busreisende sowie im See- und Binnenschiffsverkehr
  • "Novel-Food": Nein zu Fleisch von geklonten Tieren
  • Strengere Regeln für Industrieemissionen
  • Auswärtiger Ausschuss unterstützt Islands EU-Beitritt
  • Abstimmung über den künftigen Europäischen Auswärtigen Dienst
  • Produkte aus illegal gefälltem Holz sollen für den EU-Markt "verboten"

Eine ausführliche Vorschau zu diesen und anderen Themen der Plenartagung finden sie auf www.europarl.at.

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich
Mag. Georg Pfeifer, Presse-Attaché
Tel.: (++43-1) 516 17/206
georg.pfeifer@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001