Orange Boston: Weil jeder ein Smartphone haben sollte

Wien (OTS) -

  • Android Smartphone mit über 50.000 Apps
  • 5 Megapixel-Kamera in coolem weißen Design
  • Nur bei Orange bereits mit Team 2010 15 Tarif ab 1 Euro

Mit dem Boston bringt Orange ein neues Smartphone mit allem, was Kunden brauchen, auf den österreichischen Markt. Das nur in der Orange Gruppe erhältliche neue Android Handy bietet ein erstklassiges Preis/Leistungsverhältnis. "2008 und 2009 stieg die Nachfrage nach iPhone & Co. enorm. 2010 machen wir Top-Smartphones für jedermann erschwinglich. Das neue Orange Boston verbindet ein 3,2 Zoll Touchscreen Display, eine 5 Megapixel Kamera, GPS, Bluetooth und viel Entertainment mit dem unschlagbaren Preis von nur einem Euro", fasst Orange CSO Sabine Bauer die Vorteile des neuen Smartphone zusammen.

Mit seinem klaren Design und seiner weiße Hülle steht das Orange Boston auch für Coolness. Das Boston Android Handy ist bei Orange bereits mit dem günstigen Team 2010 15 Tarif ab
1 Euro erhältlich.

Die technischen Eckdaten des Orange Boston auf einen Blick:

  • Android Version 1.6 ( auf 2.1 upgradebar) mit über 50.000 Apps
  • 3,2 Zoll Touchscreen-Display
  • Größe: 116 x 56,8 x 12,4 mm
  • 5.0-Megapixelkamera
  • Youtube, Facebook, Orange Friendzone App
  • Google Maps (Navigation)
  • 3,5 mm Audiolinkeingang
  • Bluetooth
  • WLAN
  • GPS
  • USB-Schnittstelle
  • UMTS/HSDPA/

Rückfragen & Kontakt:

Orange, Petra Jakob, Tel: 01/27728-0,
E-Mail: presse@orange.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OAT0001