ARBÖ: Starker Reiseverkehr sorgt am heutigen Samstag für Staus

Seit den frühen Morgenstunden Blockabfertigung auf der Tauernautobahn (A10)

Wien (OTS) - Wie der ARBÖ schon berichtete, werden vor allem die Haupttransitrouten für die Autofahrer zu einer Belastungsprobe. Seit zirka sechs Uhr früh sorgte der Reiseverkehr heute in Richtung Süden für Kilometer langen Stau auf der Tauernautobahn (A10). Zwischen Flachauwinkel Süd und Zederhaus, vor dem Tauerntunnel hieß es nur noch "Stop and Go" für die Reisenden.

Durch den großen Andrang konnten die Blechkolonne nur noch blockweise abgefertigt werden. Aufgrund, mehrerer Baustellen im Bereich Golling gab es für die Autofahrer in Fahrtrichtung Villach kein weiterkommen mehr. Ein ähnliches Bild gab es auf der Tauernautobahn (A10) in Richtung Salzburg zwischen Pfarrwerfen und dem Helbersbergtunnel. Die ARBÖ-Verkehrsexperten rechnen erst am späten Nachmittag mit einer Entspannung der Situation.

Forts. mögl.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002