SP-Hora ad Jukic: ÖVP-Quereinsteiger diskreditiert PensionistInnen

Wien (OTS/SPW-K) - "Die ÖVP sollte ihrem Quereinsteiger Dinko
Jukic noch einige Stunden Medientraining gewähren", stellt der Landessekretär des Pensionistenverbands, SP-Gemeinderat Karlhenz Hora fest. "Wenn Jukic in einem Zeitungsinterview Pensionistinnen und Pensionisten als Störfaktoren bezeichnet und sie in einem Atemzug mit lästigen Gelsenschwärmen nennt, so verwehre ich mich als Vertreter der Pensionistinnen und Pensionisten entschieden gegen seine Aussagen, denn das ist Diskriminierung", stellt Hora klar, "Eindeutig ein politischer Schlag ins Wasser." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Rathausklub, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck
Tel.: Tel.: (01) 4000-81 922 Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

Fax: (01) 533 47 27-8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002