Geschäftsbrand im 17. Bezirk

Wien (OTS) - =

Aus bisher noch ungeklärter Ursache brach heute,
Samstag gegen 4.50 Uhr früh, im Eingangsbereich eines Lokals in Wien 17, Hernalser Hauptstraße ein Brand aus. Die Besitzerin hatte sich noch vor Ankunft der Feuerwehr durch den Hinterausgang in Sicherheit bringen können und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Brand wurde von der Feuerwehr unter Atemschutz im Innenangriff rasch gelöscht. Für den nötigen Rauchabzug wurde ein Ringlüfter eingesetzt. Gegen 6 Uhr früh konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr, 531 99

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabende Redakteurin: Gina Galeta
Tel.: Telefon: 01 4000-81075
gina.galeta@wien.gv.at
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002