JVP-Kurz : Gratulation zum großartigen Ergebnis der Wiener Schülerunion

Wiener Schülerunion erreicht 24:0 bei den Landesschülervertretungswahlen

Wien (OTS) - "Die Wiener Schülerinnen und Schüler haben gezeigt, was ihnen wichtig ist: ehrliche Vertretung ihrer Anliegen und bestes Service - wie es die Wiener Schülerunion lebt und vorzeigt. Streiten und Nichts-tun, will niemand", kommentiert Sebastian Kurz, Landesobmann der Jungen ÖVP Wien, das 24:0 der Wiener Schülerunion bei den heutigen Landesschülervertretungswahlen.

"Die Wiener Schülerunion fordert die Politik nicht nur etwas zu tun, sondern das Richtige für die Schülerinnen und Schüler zu tun. Als Vertreter der jungen Wiener, bin ich froh, dass die Wiener Schülerunion immer wieder Ideen einbringt und auch an der Umsetzung hart arbeitet", erklärt Sebastian Kurz.

Die Junge ÖVP gratuliert herzlich der Wiener Schülerunion - allen voran Landesobmann Nico Marchetti und Landesgeschäftsführerin Nadine Koch - sowie den Spitzenkandidaten Daryl Chou (AHS), Dominik Bertagnol (BMHS) und Rene Jellitsch (BS) zum großartigen Wahlergebnis mit 24 von 24 Mandaten in der Landesschülervertretung und wünscht dem Team viel Erfolg für das nächste Schuljahr.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP Wien
Tel.: 01 515 43 500
mailto: office@jvpwien.at
www.jvpwien.at

Bartensteingasse 16, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0005