Kuntzl: Endlich wieder eine Frau an der Spitze einer staatlichen Universität

Wichtiges Signal an Frauen in der Scientific Community

Wien (OTS/SK) - "Endlich wieder eine Frau an der Spitze einer staatlichen österreichischen Universität", freut sich SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andrea Kuntzl über die Bestellung von Sonja Hammerschmid zur Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität. Die Bestellung einer Frau sei ein "wichtiges Signal an alle Frauen in der Scientific Community", betonte Kuntzl, die sich auch für die anstehenden RektorInnenwahlen ähnlich positive Signale wünscht. Mit der Molekularbiologin Sonja Hammerschmid habe sich eine fachlich anerkannte Wissenschafterin bei der Wahl durchgesetzt. "Ich gratuliere Frau Dr. Hammerschmid herzlich zu ihrer Wahl und wünsche ihr viel Erfolg bei den anstehenden Herausforderungen", so Kuntzl am Donnerstag. **** (Schluss) sa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0012