13. Bezirk - Hietzinger Hauptstraße: Straßenbauarbeiten starten

Sperre in Richtung stadtauswärts - Linksabbiegen von Maxingstraße in Hietzinger Hauptstraße nicht möglich

Wien (OTS) - In der Hietzinger Hauptstraße im 13. Bezirk im Abschnitt zwischen Kennedybrücke und Am Platz wird eine Fernwärmeleitung verlegt. Parallel zu diesen Arbeiten werden die Gleisanlagen in diesem Bereich erneuert. Die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau wird im Anschluss an diese Arbeiten die Fahrbahn wieder instand setzen. Am Freitag, dem 2. Juli 2010, beginnen die Bauarbeiten.

Verkehrsmaßnahmen

Die Hietzinger Hauptstraße wird stadtauswärts gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Eduard-Klein-Gasse und Dommayergasse. Das Linksabbiegen von der Maxingstraße auf die Hietzinger Hauptstraße ist nicht möglich. Der Verkehr wird Richtung Unter St. Veit über Trauttmansdorffgasse, Mittermayergasse, Lainzer Straße, Kopfgasse und Wenzgasse zur Hietzinger Hauptstraße umgeleitet.

Örtlichkeit der Baustelle: 13., Hietzinger Hauptstraße zwischen Kennedybrücke und Am Platz

  • Baubeginn: 2. Juli 2010
  • Geplantes Bauende: 3. September 2010

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49 923
Handy: 0676 8118 49 923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018