Poststellennetz immer dichter

Bereits mehr als 750 Post Partner Auch Bürger mit ihren Partnern zufrieden

Wien (OTS) - Die Österreichische Post AG kommt den Bürgern immer näher. Mit mittlerweile mehr als 1.800 Post-Geschäftsstellen im ganzen Bundesgebiet ist das Netz um 20 Prozent dichter als noch zu Jahresbeginn. Möglich wurde dieser Erfolg durch den verstärkten Einsatz von Post Partnern. Und der hohen Akzeptanz dieser modernen Post-Geschäftsstellen in der Bevölkerung.

"Die Gemeindebürger in den ländlichen Gebieten geben uns recht. Mittlerweile gibt es mehrere Umfragen von verschiedenen Meinungsforschern, die unabhängig voneinander bestätigen, dass die Post Partner in ihren Gemeinden eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung genießen", freut sich Post-Vorstandsdirektor Dr. Herbert Götz.

Insgesamt werden mit Jahresmitte (Stand: 30.6.2010) 756 Postgeschäftsstellen durch Post Partner betrieben, dazu betreibt die Post weitere 1.051 Geschäftsstellen selbst. Das gesamte Geschäftsstellennetz umfasst somit 1.807 Standorte, zu Jahreswechsel waren es nur 1.552. "Genau vor einem Jahr waren es noch 1.509 Standorte in ganz Österreich. Man sieht also, dass wir unser Versprechen, unser Netz zu verdichten, wahr machen. Und wir werden diesen Weg weiter gehen", so Götz abschließend.

DIE POSTGESCHÄFTSSTELLEN IM ÜBERBLICK

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Post AG
Konzernkommunikation
Leitung
Mag. Ina Sabitzer
Tel.: +43 (0) 57767 21763
ina.sabitzer@post.at

Pressesprecher
Mag. (FH) Stephan Fuchs
Tel.: +43 (0) 57767 23466
stephan.fuchs@post.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEP0001