FPK-Dörfler: Gratulation zum überragenden Erfolg an LPO Martinz

90,3 Prozent sind ein klares Votum für die Koalitionsarbeit

Klagenfurt (OTS) - Nach dem klaren Votum der ÖVP Kärnten für Josef Martinz, der heute, Samstag, in seiner Funktion als Landesparteiobmann bestätigt wurde, gratuliert der Kärnten Landeshauptmann Gerhard Dörfler: "Das Ergebnis ist die Bestätigung für die Koalition und den gemeinsamen Kurs mit den Freiheitlichen in Kärnten. Ich gratuliere Josef Martinz herzlich zu seiner Wiederwahl." Nun könne die gemeinsame konstruktive Politik für das Land fortgesetzt werden, so Dörfler weiter.

"Nach dieser Abfuhr wird nun wohl auch der schwarze "Möchtegern-Parteiobmann", Klaus Auer, akzeptieren müssen, dass seine Zukunft samt der Hetz-Kampagnen-Plattform "Schwarz!Bewegt" in einem tiefschwarzen Loch verschwunden ist und sich nun auf dem politischen Komposthaufen wiederfindet", unterstrich Dörfler.

"Das eindeutige Ergebnis ist eine Garantie für die Zukunft der erfolgreichen Zusammenarbeit für dieses Land", macht der Landeshauptmann klar. Nachdem nun sämtliche Diskussionen über die Parteiführung in der ÖVP vom Tisch sind, können sich nun die Regierungsparteien wieder darum kümmern, die Budgetsanierung voranzutreiben", schloss Dörfler.

(Schluss/mw)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001