FA-Rösch: Neuer Obmann bei den FA-Wiener Linien

Gratulation an Thomas Lesek

Wien (OTS/fpd) - "Nach einem intensiven und erfolgreichen Personalvertreter- Wahljahr fanden nun auch Fraktionswahlen der FA-Wiener Linien statt. FA-Bundesobmann Ing. Bernhard Rösch, der ebenfalls anwesend war, begrüßte die Verbreiterung der neu gewählten Führungsmannschaft. Der neue Fraktionsvorsitzende bei den FA- Wiener Linien ist nunmehr Thomas Lesek, sein Stellvertreter Werner Stepanowsky. Der ehemalige Obmann Wolfgang Reinold übernimmt ab nun die starke Vertretung als Zentralbetriebsrat.

Der FA-Bundesobmann Ing. Rösch wünscht der neuen Führungsriege viel Erfolg und ist sich sicher, dass die Mitarbeiter der Wiener Linien in dieser Mannschaft eine weitere gestärkte Vertretung gegen Sozialabbau und Verschlechterung der Arbeitsbedingungen erhalten haben. (Schluss)paw

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien, Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001