Josef Pröll zu Bures: Ist Brenner-Basistunnel als wirtschaftlich und ökologisch wichtiges Projekt finanziell gesichert?

Entlastung der Menschen, die in Tirol unter dem Transit leiden, ist dringend geboten

Wien, 26. Juni 2010 (ÖVP-PD) Zu der gestern von Infrastrukturministerin Bures abgegebenen Zusage für den Koralm-Tunnel stellt Finanzminister Josef Pröll fest:
"Infrastrukturministerin Bures hat offenbar die von ihr bis zum Herbst angekündigte Evaluierung aller Infrastruktur-Projekte frühzeitig abgeschlossen. Nachdem sie eine Finanzierungszusage für den Koralm-Tunnel abgegeben hat, geht der Finanzminister davon aus, dass sie auch die "Finanzierung des als europaweit wirtschaftlich und ökologisch besonders wichtigen Brenner-Basistunnel-Projektes im Rahmen ihrer Budgetvorgaben sicherstellen wird." Dies sei umso wichtiger, da eine "Entlastung der Menschen, die in Tirol unter dem Transit leiden, dringend geboten ist", so Pröll abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001