Stöger: "E-Medikation und Qualitätsstrategie verbessern Gesundheitswesen!"

Wichtige Beschlüsse in Bundesgesundheitskommission zur Umsetzung innovativer Reformen

Wien (OTS) - "In der heutigen Sitzung wurden wichtige Beschlüsse zur Umsetzung innovativer Reformen im Gesundheitswesen gefasst. Vor allem die Weiterentwicklung in Richtung eines flächendeckenden Einsatzes der e-Medikation wird viele Verbesserungen für die Menschen bringen", zeigte sich Gesundheitsminister Alois Stöger anlässlich der Sitzung der Bundesgesundheitskommission heute, Freitag, erfreut.

E-Medikation ist ein Projekt im Rahmen von ELGA (elektronische Gesundheitsakte), das gemeinsam vom Bundesministerium für Gesundheit, den Bundesländern sowie den Sozialversicherungen getragen wird. In den aktuellen Beschlüssen wurde die Finanzierung der Pilotierung der e-Medikation sichergestellt. In den drei Pilotregionen Wien, Oberösterreich und Tirol kann somit die e-Medikation bereits Ende des Jahres starten. "Der Einsatz dieses innovativen Instruments bedeutet eine qualitative Verbesserung bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten. E-Medikation kann gefährliche Medikamentenwechselwirkungen vermeiden und die Effizienz von Behandlungen steigern. Genau das ist mein Anliegen bei der ständigen Weiterentwicklung der Qualität unseres Gesundheitssystems", so Stöger.

Ebenfalls beschlossen wurde eine gemeinsame Qualitätsstrategie für das österreichische Gesundheitssystem. "Ziel ist es, die Behandlung der Patientinnen und Patienten auf Basis evidenzbasierter Leitlinien zu einzelnen Krankheiten zu optimieren", so der Gesundheitsminister der abschließend die Wichtigkeit dieses gemeinsamen Bekenntnisses zur Sicherung und Verbesserung der Versorgungs- und Behandlungsqualität betonte.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit
Sigrid Rosenberger, Pressesprecherin
Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/71100-4506
sigrid.rosenberger@bmg.gv.at
http://www.bmg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001