BZÖ-Grosz zu Koralmgipfel : Größtes Schmierentheater aller Zeiten!

Faymann und Bures verkünden heiße Luft, Voves und Dörfler dürfen applaudieren

Graz/Deutschlandsberg (OTS) - Der heutige so genannte Koralmgipfel der Bundes- sowie der Landesregierungen sei "das größte Schmierentheater aller Zeiten gewesen", berichtet der steirische BZÖ-Chef Abg. Gerald Grosz im Anschluss an diese PR-Show. Fragen an die Regierungsmitglieder seien von der Moderatorin nicht gestattet gewesen, "Faymann und Bures haben die amtsbekannte heiße Luft abgelassen, außer der Wiederholung von vagen Zusagen keinerlei konkrete Termine genannt und die beiden Landeshauptleute Voves und Dörfler durften wie die Duracell-Hasen applaudieren", kritisiert der steirische BZÖ-Chef. Daher sei für Grosz klar, dass das BZÖ im Rahmen der nächsten Nationalratssitzung einmal mehr mobil machen werde.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0011