bwin zu Fußball-WM: Verdoppelung der aktiven Kunden bereits in der Gruppenphase

Das sportliche Highlight des Jahres geht in die zweite Halbzeit. bwin zieht eine positive Zwischenbilanz.

Wien (OTS) - Der weltweit führende börsenotierte Online-Gaming-Anbieter bwin verzeichnet schon nach der Gruppenphase der WM doppelt so viele aktive Kunden wie im stärksten Sportwettmonat. Dementsprechend konnte auch das Wettaufkommen gesteigert werden. "Favoritensiege sind im Allgemeinen schlecht für die Buchmacher, Außenseitersiege gut. Davon hatte die WM-Vorrunde einige zu bieten", erklärt Katharina Riedl, Unternehmenssprecherin bwin. "Durch die Verdopplung des Wettangebots zur WM 2006 konnten sowohl viele Neukunden generiert als auch Bestandskunden reaktiviert werden."

"Das erweiterte Wettangebot zur Fußball-WM 2010 und die neuen Services, wie zum Beispiel das Speichern von Lieblingsteams als Favoriten, sind bei den Kunden von bwin gut angekommen", erklärt Stefan Wukovitsch, Product Manager Betting bei bwin. "Aber auch der bisher unerwartete Verlauf der Weltmeisterschaft hat das Live-Wetten während dem Spiel für unsere Kunden noch spannender gemacht."

Fußballwissen testen auf win.com

Mit win.com hat bwin neben dem klassischen Wettangebot ein Informationsportal gestartet, auf dem neben statistischen Informationen zur Fußball-WM, einem informativen Fußballexperten-Blog in englischer Sprache zwei neuartige Spiele für Furore sorgen, die das Fußballwissen der Spieler auf die Probe stellen. Bei "Beat the Machine" kann man sein Wissen gegen die Algorithmen und Statistiken der bwin Datenbank testen. "Pitch Betting" ergänzt das Live-WM-Match. Über eine grafische Oberfläche kann man im Roulette-Stil auf kommende Events, wie Eckbälle, Freistöße oder Tore setzen und seine Freunde via Facebook herausfordern. Auch hier kann man Gewinnen: Wer zum Ende der WM die höchste Punktzahl erzielt hat, gewinnt eine Reise mit zwei Tickets zu einem Real Madrid-Spiel ins Santiago Bernabéu-Stadion.

Über bwin

Die bwin Gruppe mit über 20 Millionen registrierten Kunden in mehr als 25 Kernmärkten bietet auf zahlreichen Plattformen Sportwetten, Poker, Casinospiele, Soft- und Skill-Games sowie Audio- und Video-Streams von Top-Sportveranstaltungen wie z.B. der spanischen Primera und Segunda Division an. Die an der Wiener Börse im ATX gelistete Holdinggesellschaft bwin Interactive Entertainment AG (ID-Code BWIN, Reuters ID-Code BWIN.VI) ist die Konzernmuttergesellschaft und erbringt für ihre Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen verschiedene Dienstleistungen wie z.B. Software-Entwicklung, Marketing, Kommunikation, Personal- und Finanzwesen. Das operative Geschäft der bwin Gruppe wird von Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen auf Basis von Lizenzen betrieben. Details zur Gesellschaft sind auf der Investor Relations Website unter www.bwin.org verfügbar.

Bilder-Download: http://www.bwin.org/Press.aspx
Follow us on Twitter: http://twitter.com/bwinpress

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Katharina Riedl, Head of Corporate Communications
P: +43(0)50 858-20069
E: press@bwin.org

Investoren
Konrad Sveceny, Head of Investor Relations
P: +43(0)50 858-20017
E: investorrelations@bwin.org

bwin Interactive Entertainment AG
Börsegasse 11 / Elevator 3 / Top floor
1010 Vienna, Austria
www.bwin.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIN0001