SPÖ-Termine von 28. Juni bis 4. Juli 2010

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 28. Juni 2010:

Sozialminister Rudolf Hundstorfer auf Bundesländertag in Niederösterreich mit Besuch von Gemeindeeinrichtungen der Marktgemeinde Angern/March.

9.00 Uhr Anlässlich der Internationalen Roma-Konferenz in Wien "ROMANI BUTJI: Erfolgsgeschichten und Perspektiven der Roma und Sinti am europäischen Arbeitsmarkt" findet eine Pressekonferenz mit Sozialminister Rudolf Hundstorfer und Volkshilfechef Erich Fenninger statt (BMASK, Pressezentrum, 5. Stock, Stubenring 1, 1010 Wien).

9.00 Uhr Offene Enquete des SPÖ-Parlamentsklubs in Kooperation mit dem Rathausklub und der Initiative "Österreich 2020" zum Thema "Alternativen und Erweiterungsmöglichkeiten zum BIP" u.a. mit Finanzstaatssekretär Andreas Schieder, Klubobmann Josef Cap, SPÖ-Sozialsprecherin Renate Csörgits, SPÖ-Wirtschaftssprecher Christoph Matznetter, SPÖ-Umweltsprecherin Petra Bayr und SPÖ-Finanz-und Budgetsprecher Kai Jan Krainer. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte einer eigenen Aussendung (9 bis 18.30 Uhr, Parlament, Klubsitzungssaal, 1017 Wien).

11.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann bei der Angelobung von Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (Präsidentschaftskanzlei, Hofburg, 1014 Wien).

18.30 Uhr Der BSA Bezirksklub Ottakring lädt Bildungsministerin Claudia Schmied zu einer Veranstaltung zum Thema "Die Sozialdemokratie steht für mehr Bildung. Denn Bildung heißt mehr Zukunft" ein. Ministerin Schmied hält dort ein Impulsreferat. Im Anschluss daran findet eine Diskussion statt (Bezirkszentrum der SPÖ Ottakring, Schuhmeierplatz 17-18, 1160 Wien).

18.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt zur Präsentation des Buches "Vom unermüdlichen Bohren harter Bretter", das die parlamentarischen Spuren der Volksanwältin Terezija Stoisits nachgeht (Palais Epstein, Dr. Karl Renner-Ring 1, 1017 Wien).

DIENSTAG, 29. Juni 2010:

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien).

12.30 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied bei der Präsentation eines Multimediaguides im Rahmen der Vermittlungsoffensive "Freier Eintritt" (Albertina Wien, Albertinaplatz 1, 1010 Wien).

16.00 Uhr Der Präsident der Republik Serbien Boris Tadic trifft im Rahmen seines Österreich-Besuches mit Bundeskanzler Werner Faymann zusammen (FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn, Bundeskanzleramt, Steinsaal, Ballhausplatz 2, 1010 Wien).

16.30 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann überreicht das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an den Direktor der Bundesarbeitskammer, Mag. Werner Muhm (Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien).

18.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an der Abschlussveranstaltung zur Veranstaltungsreihe "Netzwerke stärken Frauen" der AK und der ÖGB Frauen Niederösterreich teil (Landhaus, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten).

19.00 Uhr In Rahmen der Reihe "Democracy Reloaded" findet ein Vortrag des Schriftstellers Robert Menasse zum Thema "Die demokratische Gefahr" statt. Menasse spricht über die Gefährdung der Demokratie in Europa. Einleitung und Moderation übernimmt die Kuratorin der Reihe, die Philosophin und freie Autorin Isolde Charim. Information und Anmeldung unter Tel.: 01 318826020 oder einladung.kreiskyforum@kreisky.org (Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

MITTWOCH, 30. Juni 2010:

9.30 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek lädt zur "Präsentation des Nationalen Aktionsplans zur Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt" ein (Büro der Bundesministerin, Palais Dietrichstein, Minoritenplatz 3, 1014 Wien).

9.30 Uhr SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung, Nationalratsabgeordnete Petra Bayr eröffnet den "4. Favoritner Gesundheitstag für Mädchen- und Burschen" (FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien).

10.00 Uhr Infrastrukturministerin Doris Bures bei Pressekonferenz "5 Jahre ScienceCenter-Netzwerk, 100. Partner" - Das ScienceCenter-Netzwerk, die Initiative zur Vermittlung von Wissenschaft und Technik, ist seit fünf Jahren auf Erfolgskurs in Österreich. Das Netzwerk begrüßt nun seinen 100. Partner! In einer Pressekonferenz geben Bundesministerin Doris Bures und die Vorsitzende des Vereins ScienceCenter-Netzwerk Margit Fischer Einblicke in die Vermittlungserfolge und Ziele. Weitere Teilnehmer sind Josef Fröhlich (Experte für Innovationssysteme im AIT und Vorstandsmitglied des Vereins ScienceCenter-Netzwerk) und Barbara Streicher (Geschäftsführerin des Vereins ScienceCenter-Netzwerk) (Urania Wien, Kammersaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien).

15.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied verleiht den Berufstitel "Professor" an Kammersängerin Renate Holm (BMUKK, Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1014 Wien).

16.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt am Festakt anlässlich der Vorsitzübernahme Niederösterreichs im Bundesrat und in der Landeshauptleutekonferenz teil (Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien).

16.20 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied gibt anlässlich des Abschlusses des Hochschuldialogs ein Statement ab (Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien).

18.00 Uhr Die Österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik lädt zur Podiumsdiskussion "Die soziale Lage der Künstlerinnen und Künstler" mit Andrea Ecker (Sektionschefin, BM für Unterricht, Kunst und Kultur), Gabriele Gerbasits (Geschäftsführerin von IG-Kultur), Walter Pöltner (Sektionschef, BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) und Gerhard Ruiss (Geschäftsführer von IG-Autor/Innen). Moderation:
Susanne Feigl (Publizistin). Anmeldung unter Tel. 01/40110-3330 oder veranstaltung@spoe.at ist unbedingt erforderlich (SPÖ-Klub im Parlament, Haupteingang, Dr. Karl Renner-Ring 3, 1017 Wien).

19.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer besucht die Veranstaltung "10 Jahre Frauen-Netzwerk Medien" (Urania Wien, Uraniastraße 1, 1010 Wien).

19.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek nimmt an der Veranstaltung "10 Jahre Frauennetzwerk Medien" teil (Urania Wien, Uraniastraße 1, 1010 Wien).

20.15 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann im ORF-Bürgerforum zum Thema "Eurokrise: Zahlen wir die Rechnung?" - Unter der Leitung von Peter Resetarits diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit Bundeskanzler Werner Faymann und Finanzminister Vizekanzler Josef Pröll sowie mit Wirtschaftsexperten über Ängste, Vorurteile und Wege aus der Krise (ORF 2).

22.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied bei der Schlüsselübergabe anlässlich der Abschlussvorstellung der letzten Saison von Direktor Ioan Holender (Wiener Staatsoper, Opernring 2, 1010 Wien).

DONNERSTAG, 1. Juli 2010:

9.00 Uhr Der Bundesrat tritt zu einer Sitzung zusammen. Fragestunde mit Bundeskanzler Werner Faymann (Parlament, 1017 Wien).

10.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer und AMS-Geschäftsführer Herbert Buchinger geben im Rahmen einer Pressekonferenz die Arbeitsmarktdaten für den Monat Juni bekannt (BFI Wien, Göllnergasse 15, 1030 Wien).

10.00 Uhr Pressekonferenz mit Bildungsministerin Claudia Schmied zum Thema "Präsentation der aktuellen Elternbefragung zur Neuen Mittelschule - Bildungspolitischer Rückblick und Ausblick". Bildungsministerin Schmied präsentiert die Ergebnisse der aktuell von IFES durchgeführten Elternbefragung zur Zufriedenheit mit der Neuen Mittelschule und gibt einen Überblick über die bildungspolitischen Maßnahmen während des letzten Schuljahres. Des Weiteren umreißt die Ministerin ihre Pläne für Herbst 2010 (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1014 Wien).

12.30 Uhr Pressekonferenz des Österreichischen Seniorenrates mit Pensionistenverbands-Präsident Karl Blecha und Seniorenbund-Obmann Andreas Khol zum Thema "Aktuelle Seniorenanliegen" (Parlament, Pressezentrum, 1017 Wien).

FREITAG, 2. Juli 2010:

10.00 Uhr Pressekonferenz mit dem Delegationsleiter der SPÖ-EU-Abgeordneten Jörg Leichtfried zu aktuellen europapolitischen Fragen sowie Bilanz über das erste Jahr als Delegationsleiter (Steirischer Presseclub, Bürgergasse 2, 8010 Graz).

13.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied überreicht das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Maestro Prof. Berislav Klobucar (BMUKK, Audienzsaal, Minoritenplatz, 1014 Wien).

18.00 Uhr In einer Kooperationsveranstaltung von SPÖ-Bildung, SPÖ-Parlamentsklub und Renner-Institut wird der Bruno Kreisky Preis für das politische Buch 2009 verliehen. Der Hauptpreis geht dieses Jahr an Erhard Stackl für sein Buch "1989. Sturz der Diktaturen". Elisabeth Röhrlich erhält den Anerkennungspreis für ihr Werk über den Namensgeber dieses Buch-Preises: "Kreiskys Außenpolitik. Zwischen österreichischer Identität und internationalem Programm." Zur Begrüßung spricht Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, als Festredner wird Altkanzler Alfred Gusenbauer erwartet. Anmeldung unter post@renner-institut.at (Bruno-Kreisky-Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

SAMSTAG, 3. Juli 2010:

19.00 Uhr Die stellvertretende SPÖ-Vorsitzende, Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung, Nationalratsabgeordnete Petra Bayr nehmen an der Abschlussveranstaltung der Regenbogenparade teil (Schwarzenbergplatz, Wien).

SONNTAG, 4. Juli 2010:

11.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt am Festakt zur Markterhebung der Gemeinde Ottnang am Hausruck/OÖ teil (Festzelt, 4901 Ottnang).

15.30 Uhr Im Rahmen der Festspiele Reichenau 2010 besucht Kulturministerin Claudia Schmied die Premiere "Das Konzert" von Hermann Bahr (Südbahnhotel Semmering, 2680 Semmering 1).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001