Neuer Leiter für Bezirksamt Währing

Wien (OTS) - Das Magistratische Bezirksamt für den 18. Bezirk hat einen neuen Leiter. Magistratsdirektor-Stellvertreter Dr. Franz Zörner führte am Mittwoch Dr. Hans Serban (55) in diese Funktion ein. Die Neubesetzung ist notwendig geworden, weil der frühere Leiter des Währinger Bezirksamtes, Mag. Heinz Liebert (41), im Jänner an die Spitze des Bezirksamtes Favoriten wechselte. Zum Amtsantritt des neuen Chefs in der Währinger Martinstraße 100 waren auch Personalstadträtin Sandra Frauenberger, Bezirksvorsteher Karl Homole, Kontrollamtsdirektor Dr. Erich Hechtner sowie zahlreiche Gäste aus der Stadtverwaltung und aus dem Bezirk gekommen. Die Glückwünsche der Personalvertretung übermittelte der Vorsitzende der Hauptgruppe I der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Norbert Pelzer.

Dr. Hans Serban ist ein erfahrener und vielseitiger Jurist, der seit 1978 bei der Stadt Wien arbeitet. Von 2002 bis 2006 war er Leiter der für das Gesundheitswesen zuständigen Magistratabteilung 15. Zuletzt war der Absolvent eines Postgraduate-Studiums für Europarecht in der Magistratsdirektion, Geschäftsbereich Recht, in der Stabsstelle Verfassungs- und Europarecht tätig.

Fotoservice: www.wien.at/pressebilder

(Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Dr. Rudolf Gerlich
Magistratsdirektion
Telefon: 01 4000-75151
E-Mail: rudolf.gerlich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014