Vienna Symphonic Library unterstützt Hollywood Music Workshops

Wien (OTS) - Zwei Hollywood-Stars sind Anfang Juli zu Gast in Österreich: die Komponisten Bruce Broughton und Daniel Wehr geben Workshops. Das österreichische Top-Unternehmen "Vienna Symphonic Library" unterstützt die Veranstaltung von "Hollywood Music Workshops".

Selten bietet sich für angehende Komponisten die Gelegenheit, in die Welt der Hollywood-Filmkomposition einzutauchen. Die "Hollywood Music Workshops" haben es sich zur Aufgabe gemacht, Musikschaffende aus der Filmmetropole für Workshops nach Österreich zu bringen. Der 10-fache Emmy-Gewinner Bruce Broughton, einer der vielseitigsten und bekanntesten amerikanischen Komponisten wird sein Wissen weitergeben. In seinem Seminar widmet er sich dem traditionellen Orchesterklang. Neben Broughton wird der in Los Angeles arbeitende deutsche Filmkomponist Daniel Wehr einen 5-tägigen Kurs abhalten und dafür exklusive Scores, Sessions, Spotting Notes, Interviews und Filmausschnitte aus Hollywood mitbringen. Wehr widmet sich der Musikelektronik und den vielfältigen Mischformen, wie sie nicht nur im Film, sondern auch bei Games, in der Werbemusik und im Multimedia-Bereich vorkommen. Den Schwerpunkt bildet die kompositorische Arbeit zu Bildern mit Hilfe von Sequenzerprogrammen.

Die Workshops finden vom 5.-9. Juli 2010 in Klosterneuburg statt. Die Vienna Symphonic Library unterstützt die "Hollywood Music Workshops" unter der künstlerischen Leitung von Dimitrie J. Leivici. www.hollywood-music.at

Die Vienna Symphonic Library

Vienna Symphonic Library ist Weltmarktführer im Bereich der virtuellen Orchestermusikproduktion. Musiker wie Herbie Hancock, Lenny Kravitz, Beyoncé, Céline Dion, Konstantin Wecker und Massive Attack nützen die Musiksoftware der Vienna Symphonic Library ebenso wie die Filmkomponisten Alan Silvestri, Danny Elfman, James Newton Howard sowie die Oscar-Gewinner A.R. Rahman und Michael Giacchino. Seit dem Jahr 2000 werden unter der Leitung von Gründer und Geschäftsführer Herbert Tucmandl Einzeltöne und Tonfolgen aller Orchesterinstrumente, von der Solo-Violine bis zum Kontrabass-Ensemble, vom Heckelphon bis zum Bösendorfer Imperial, in der hierfür errichteten Silent Stage aufgenommen. Derzeit sind mehr als 1,5 Millionen Samples auf DVD und im Download erhältlich - die mit Abstand größte Sammlung an Audio-Samples eines einzelnen Unternehmens. www.vsl.co.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sylvia Marz-Wagner, SKYunlimited
Tel. +43 1 522593914, +43 650 8140551
E-Mail: sylvia.marz-wagner@skyunlimited.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001