Kultur-Abend "Unhamlich leicht..." im Amtshaus Währing

Wien (OTS) - Wiener Lieder, alte Schlager und heitere Texte
vereint das Ensemble "Loser Kulturverein" bei einem Kultur-Abend am Donnerstag, 24. Juni, zu einem kurzweiligen Programm. Unter dem Titel "Unhamlich leicht..." begleiten Manuel Girisch und Andrea Nitsche das Publikum bei einer beschwingten "Reise in die alte Zeit". Die flotte Wiederauferstehung des einstigen Wien geht im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100) ab 18.00 Uhr über die Bühne. Andrea Nitsche und Manuel Girisch spielen und singen im Festsaal des Amtsgebäudes (im 2. Stock) unter der Regie von Dr. Renate Woltron, die sowohl für die künstlerische Leitung als auch für das Konzept des Abends verantwortlich ist. Der Zutritt ist frei. Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Informationen zu diesem Programm und weiteren Kultur-Angeboten im "Währinger Rathaus" bekommen Interessierte vom Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Telefonnummer 4000/18 115 oder via E-Mail unter post@bv18.wien.gv.at. Die Künstler-Gruppe "Loser Kulturverein" ist unter der Rufnummer 0676/53 70 226 oder per E-Mail unter Theater-LKV@gmx.net zu erreichen.

o Allgemeine Informationen: Ensemble "Loser Kulturverein": www.loserkulturverein.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005