Das Familienerlebnis zählt viel

LR Schmid überreichte 20.000-sten Familienpass

Bregenz (OTS/VLK) - Im Landhaus in Bregenz überreichte Landsrätin Greti Schmid heute, Montag, den 20.000-sten Vorarlberger Familienpass an Familie Plesa aus Altach. Damit haben schon mehr als die Hälfte aller Familien mit Kindern unter 15 Jahren in Vorarlberg den Familienpass. "Ein höchst erfreuliches Signal. Nach wie vor hat die Familie für die Menschen in unserem Land einen sehr hohen Stellenwert", sagte Schmid.

Der Vorarlberger Familienpass lädt die Familien ein, sich Zeit zu schenken und auch abseits des Schul- und Berufsalltages gemeinsam etwas zu unternehmen. Dabei stehen viele attraktive Angebote zum familienfreundlichen Preis zur Verfügung. Die Familienpass-Besitzerinnen und -Besitzer bekommen bei den Partnerbetrieben und -institutionen in ganz Vorarlberg ermäßigte Tarife für Sport-, Kultur- und Freizeitangebote - vom Skifahren über Kino, Theater oder Schwimmbäder bis zu Museen und Minigolf-Anlagen -sowie Vergünstigungen bei der Benützung öffentlicher Verkehrsmittel.

Der Familienpass ist ganz einfach auf dem Gemeindeamt zu beantragen und wird dann am Jahresende automatisch für das kommende Jahr zugesandt. Mehr dazu auf www.vorarlberg.at/familienpass.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0009