NAbg. Harald Jannach als Kärntner FPÖ-Landesparteiobmann zurückgetreten

Stellvertretender Landesparteiobmann Christian Leyroutz übernimmt Geschäfte

Wien (OTS) - Im Zuge eines Gesprächs mit FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache teilte NAbg. Harald Jannach mit, dass er mit sofortiger Wirkung seine Funktion als Landesparteiobmann der Kärntner FPÖ aus persönlichen Gründen zurücklegt. Jannach konzentriert sich in weiterer Folge voll und ganz auf die Ausübung seines Nationalratsmandates und seine Funktion als Agrarsprecher des Freiheitlichen Parlamentsklubs. Strache nahm den Rücktritt Jannachs zur Kenntnis. Die Verhandlungen zur Kooperation von FPÖ und FPK bleiben vom Rücktritt Jannachs völlig unberührt.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008