Vorarlberg und Liechtenstein bauen Kulturkooperation aus

LR Kaufmann in Liechtenstein, mehrere Kulturbetriebe besichtigt

Vaduz/Bregenz (OTS) - (VLK) - Das Land Vorarlberg und das Fürstentum Liechtenstein intensivieren ihre Zusammenarbeit im Kulturbereich. "Wir wollen insbesondere bei den Kinder- und Jugendtheatern sowie im Musikbereich die Kräfte bündeln", sagte Landesrätin Andrea Kaufmann anlässlich ihres Besuchs bei Regierungsrätin Aurelia Frick in Liechtenstein.

Kaufmann verspricht sich von dieser Zusammenarbeit "Synergieeffekte, von denen beide Seiten profitieren." Mögliche regionale Kulturaustauschprojekte sollen in den kommenden Monaten näher ausgearbeitet werden. Der offizielle Besuch von Regierungsrätin Aurelia Frick in Vorarlberg ist für den Herbst geplant.

Die Vereinbarung wurde anlässlich eines Besuchs der Landesrätin bei ihrer liechtensteinischen Amtskollegin, Regierungsrätin Aurelia Frick in Vaduz getroffen. Auch eine Besichtigung mehrerer Kulturbetriebe stand auf dem Programm - neben dem liechtensteinischen Landesmuseum das Kunstmuseum Liechtenstein, der Kunstraum Engländerbau und die Galerie am Lindenplatz. www.liechtenstein.li

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0005