Volksschulkinder aus Brederis zu Besuch im Landhaus

LH Sausgruber: Aktion "Landhaus live!" stößt auf großen Zuspruch

Bregenz (OTS/VLK) - Im Landhaus in Bregenz hat Landeshauptmann Herbert Sausgruber heute, Montag, Viertklässler der Volksschule Brederis begrüßt. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich im Rahmen der Initiative "Landhaus live!" über die Funktion des Landtages und die Aufgaben der Landesregierung näher informieren. "Die im Jahr 2000 ins Leben gerufene Aktion stößt auf großen Zuspruch. Mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche haben bislang teilgenommen", zeigt sich Sausgruber mit der Entwicklung zufrieden.

"Landhaus live!" will Interesse für Politik wecken. "Die erfolgreiche Initiative bietet Schüler- und Lehrlingsgruppen sowie Jugendorganisationen die Gelegenheit, den Arbeitsplatz der Landesregierung live und hautnah zu erleben und kennenzulernen", sagt LH Sausgruber. Im Schnitt besuchten seit Beginn der Aktion jährlich rund 2.950 Jugendliche das Landhaus in Bregenz, das sind durchschnittlich etwa 245 junge Menschen pro Monat.

Jugend einbeziehen

Neben den Führungen bietet "Landhaus live!" Schulen und Jugendorganisationen die Möglichkeit, Projekte im Rahmen einer Ausstellung in der Eingangshalle des Landhauses zu präsentieren. "Auf diese Weise wollen wir das Vorarlberger Landhaus öffnen und es zu einem lebendigen Ort der Begegnung machen", erklärt Sausgruber.

Nähere Informationen zur Aktion "Landhaus live!" sind unter www.vorarlberg.at/landhauslive, per E-Mail an alexander.fitz@vorarlberg.at oder unter der Telefonnummer 05574/511-20119 erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0003