Aviso: Genusswandeln am Kutschkermarkt mit Slow Food Wien

Wien (OTS) - Der Kutschkermarkt und Slow Food Wien laden zum Genusswandeln ein. Neben ausgewählten "Verkostbarkeiten", Delikatem und Wein warten auch Kunst und Design auf die BesucherInnen. Genuss-Variationen gibt es um einen Euro pro Kostbarkeit. ****

Der neu renovierte Kutschkermarkt in Wien Währing ist neben dem Karmelitermarkt bereits der zweite Wiener Markt mit einem Slow Food-Eck. Slow Food ist eine Bewegung, die das Geruhsame und Bodenständige bewahren will. Dem hektischen Treiben der modernen Zeit sollen eine Philosophie des Genusses und ein langsamer, bewusster Lebensstil entgegengesetzt werden. Slow Food fördert Lebensmittel, die gut, sauber und fair sind. Das heißt, die herausragend schmecken, ökologisch und nachhaltig produziert sind und den ProduzentInnen einen fairer Preis einbringen. Schluss (lac)

Bitte merken Sie vor:

Datum: 24.6.2010, 16:00 - 21:00 Uhr

Ort:
Kutschkermarkt
Kutschkergasse, 1180 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Mediensprecherin Mag.a Marianne Lackner
Tel.: +43 1 4000 81853
marianne.lackner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007