PSD Wien trauert um seinen Gründer

Wien (OTS) - Der PSD Wien trauert um seinen Gründer, Wegbereiter und Wegbegleiter, Prof. Dr. Stephan Rudas. Zudem sind wir im Herzen bei seiner Familie und entbieten dieser unser inniges Beileid.

Prof. Dr. Stephan Rudas hat mittels der Wiener Psychiatriereform gegen viele Widerstände die Landschaft der psychiatrischen Versorgung Wiens elementarer und nachhaltiger verbessert als irgendjemand vor ihm, und diese Veränderung hat letztlich die gesamte österreichische Psychiatrie geprägt.

Im Gedenken an den Verstorbenen kann unser Motto nur lauten:
Weitermachen! Weitermachen mit dem Reformprozess der Psychiatrie im Sinne von Integration und Entstigmatisierung.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Georg Psota
Chefarzt des PSD-Wien
Tel. 0043 1 533 37 71/24

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005