Zimmerbrand im 19. Bezirk

Wien (OTS) - Aus bisher ungeklärter Ursache brach gestern, Samstag gegen 23.10 Uhr, in Wien 19, Pokornygasse ein Brand aus, der sich in weiterer Folge zu einem Vollbrand in einigen Zimmern entwickelte. Bei Ankunft der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern. Die Wohnungsinhaberin konnte sich zwar rechtzeitig in Sicherheit bringen, doch musste sie vom Rettungsdienst erstversorgt und in das Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand im Aussen- und Innenangriff mit drei Rohren unter Atemschutz und konnte gegen 5.45 Uhr "Brand aus" melden und einrücken. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr, 531 99/51690

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabende Redakteurin: Gina Galeta
Tel.: Telefon: 01 4000-81081

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004