Schicker: Nachruf Bogdan Bogdanovic

Die Welt verliert einen großartigen Architekten und Philosophen

Wien (OTS) - "Bogdan Bogdanovic war ein großer Architekt", so Planungsstadtrat DI Rudi Schicker. "Noch groeßere Bedeutung erlangte er jedoch als Ueberwinder totalitärer Ideen". Mehr als 20 Gedenkstaetten für Opfer des Faschismus und für antifaschistische Kaempfer realisierte er im Laufe seiner reichen Schaffensperiode. Bogdanovic's poetischer und doch pathosloser Umgang mit Staetten der Zerstoerung fand u.a. in der beruehmten Blume von Jasenovac seinen Niederschlag.

Schicker trauert um den großen "Architekturphilosophen" und ist froh, dass es auf seine Initiative hin gelungen ist, Bogdanovic's Archiv nach Wien zu holen, wo es vom Architekturzentrum Wien aufgearbeitet wird. (schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
DI Vera Layr, Mediensprecherin StR. DI Rudolf Schicker
Tel.: +43 1 4000-81420
vera.layr@wien.gv.at
http://www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003