Beatrix Karl gratuliert Gerti Drassl und Otto Nemenz

Wissenschafts- und Forschungsministerin zu Gast bei den Freunden der Filmakademie Wien

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsministerin Dr. Beatrix Karl nahm gestern Abend am Festakt auf Einladung der Freunde der Filmakademie Wien im Filmstudio am Wiener Anton von Webern Platz teil. Dabei wurden die Film- und Theaterschauspielerin Gerti Drassl und Otto Nemenz, er führt eine der bedeutendsten Kameraverleih-Firmen in den USA, ausgezeichnet. Mit dabei waren unter anderem auch die mehrfach ausgezeichneten Regisseure und Drehbuchautoren Michael Haneke, Stefan Ruzowitzky und Götz Spielmann.

"Der Verein der Freunde der Filmakademie Wien leistet einen wichtigen Beitrag für Österreichs Film und vor allem auch bei der Förderung des Filmnachwuchses", so die Ministerin. Das Engagement des Vereins sei "nicht mehr wegzudenken aus der österreichischen Filmszene", betonte Beatrix Karl. Daher stelle auch das Wissenschafts- und Forschungsministerium (BMWF) gerne einen finanziellen Beitrag zur Verfügung. Die Ministerin dankte der Präsidentin der Freunde der Filmakademie Wien, Sektionschefin Dr. Elisabeth Freismuth, für deren großes Engagement.

Am gestrigen Abend erhielten Gerti Drassl und Otto Nemenz die bewusst ohne Namen vergebene Auszeichnung der Freunde der Filmakademie Wien. "Gerti Drassl stellt ihr beeindruckendes Talent auf der Bühne und vor der Kamera erfrischend und sensibel zugleich unter Beweis", so die Ministerin. Weiters gratulierte Beatrix Karl dem an diesem Abend leider verhinderten Otto Nemenz. "Er stattet die Filmemacher mit dem modernsten und besten Kameraequipment aus - ein wesentlicher Beitrag für einen erfolgreichen Film", so die Ministerin.

Gerti Drassl wurde 1978 in Südtirol geboren. Nach ihrer Matura studierte sie zunächst Kunstgeschichte in Wien, 1998 wurde sie am Max-Reinhardt-Seminar aufgenommen, das sie 2002 abschloss. Seither ist sie als Film- und Theaterschauspielerin erfolgreich und erhielt bspw. bereits die Romy (2006; Kategorie Shooting Star), den Undine Award (2005; Kategorie Beste weibliche Darstellerin) sowie den Nestroypreis (2003; Kategorie Beste Nachwuchsschauspielerin).

Otto Nemenz ist Betreiber und Geschäftsführer der 1979 von ihm gegründeten Kameraverleihfirma "Otto Nemenz International Inc." in Los Angeles. Nemenz hat sein Studium an der Technischen Universität in Wien absolviert und arbeitet seit 1964 erfolgreich in der Filmbranche. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten hat Otto Nemenz mit seinem Team die Produktion unzähliger Filme, Fernsehshows, Werbungen und Musikvideos unterstützt und wurde dafür mehrfach preisgekrönt.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Presse: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001