SPÖ Kärnten: Mit Polley ist ein großer Jurist und Förderer der Sozialdemokratie von uns gegangen

Freunde und Familie trauern um den Doyen des Medienrechts über die Kärntner Grenzen hinaus.

Klagenfurt (OTS) - "Ich möchte den Hinterbliebenen Ulrich Polleys gegenüber im Namen der SPÖ Kärnten aber auch ganz persönlich mein tief empfundenes Beileid ausdrücken", zeigt sich SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser betroffen über den Tod des allseits anerkannten Juristen.

"Polley war der SPÖ Kärnten nicht nur beruflich verbunden und hat unsere Gesinnungsgemeinschaft immer wieder mit großem Erfolg vertreten. Vielmehr war er ein guter Freund und Förderer der Sozialdemokratie", so Kaiser weiter. Zudem war der Doyen des Medienrechtes über die Grenzen Kärntens hinaus auch als Eigentümervertreter in SPÖ-Unternehmen tätig.

"Verlässlichkeit, Gewissenhaftigkeit und der besonnene Umgang mit seinen Mitmenschen waren die Markenzeichen Polleys. Er hinterlässt eine große Lücke. Unser Mitgefühl gilt in erster Linie seiner Familie", so Kaiser, SPÖ-Klubobmann LAbg. Reinhart Rohr und SPÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Hans-Peter Schlagholz.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90007