LR Rosenkranz: Österreich nimmt Abschied von einem großen Landsmann

Hans Dichand hat trotz seines einzigartigen Erfolges immer den engen Kontakt zu den Menschen gewahrt

St. Pölten (OTS) - "Mit dem Ableben von Hans Dichand betrauern wir den Tod eines außergewöhnlichen und großen Österreichers. Ich möchte daher der Familie meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen", sagt LR Barbara Rosenkranz.

"Hans Dichand war ein mutiger Zeitungsherausgeber, der sich stets am Volk und nicht an politischen Vorgaben orientiert hat. Er hat seine Wurzeln nie vergessen und diese Bescheidenheit bis heute selbst gelebt!", so die Landesrätin weiter.

"Österreich verliert nicht nur einen großen Vertreter der schreibenden Zunft, sondern vor allem einen Menschen, der sich selbst in den Dienst der Gesellschaft gestellt hat!", schließt Rosenkranz.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag, Landespressereferent
Christian Hafenecker
Tel.: T:02742/900513443,M:0660/4344872,F:02742/900513450
christian.hafenecker@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0002