Spindelegger: "Österreich verliert mit Hans Dichand einen großen Zeitungsherausgeber"

Wien (OTS) - "Mit dem Tod von Hans Dichand verliert Österreich einen unermüdlichen und anerkannten Journalisten mit einem hohen Gespür für politische Entwicklungen. Er war ein engagierter Zeitungsmacher, der bis zuletzt den österreichischen Journalismus entscheidend mitprägte und aus der Kronen Zeitung eine der erfolgreichsten Zeitungen der Welt machte. Diese Leistungen verdienen größten Respekt", reagiert Außenminister Michael Spindelegger betroffen auf die Nachricht vom Ableben des Krone-Herausgebers.

"Österreich verliert mit dem Tod von Hans Dichand eine bedeutende Persönlichkeit. Mein Mitgefühl gilt in dieser traurigen Stunde der Familie und den Freunden von Hans Dichand", so der Außenminister abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550, 3739
Fax: ++43 (0) 50 1159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0004